*
Menu
Startseite Startseite
Über Suzan H. Wiegel Über Suzan H. Wiegel
Philosophien Philosophien
Essenzen Essenzen
Kahuna Kahuna
Ladakh Ladakh
Ohana Ohana
Körperpflege-Produkte Körperpflege-Produkte
E-Book

E-Book  -  Der entschlüsselte Glückscode

 
Podcast
Gedanken sind reine Schöpferkraft
Geschrieben von Michael Wiegel ( 5102495 ), 2010-11-02
Erlauben Sie sich doch einmal einen kleinen Selbstversuch: Beobachten Sie nur Ihre Gedanken. Greifen Sie nicht ein, verändern Sie nichts, sondern schauen Sie einfach nur zu, wie ein unbeteiligter Beobachter. Gedanken kommen und  verschwinden auch wieder, wenn wir einfach nur zuschauen. Es folgt der nächste und dann der übernächste Gedanke. Ein ständiges, pausenloses Hintereinander.... Aber woher kommen sie, Ihre Gedanken? Aus welcher Quelle? Wo sitzt der Ursprung, der Ihren Gedanken die schöpferische Kraft verleiht, sodass Sie sich, je nach Art der Gedanken, glücklich und froh oder aber fast andauernd unzufrieden und gestresst fühlen?

Es ist nicht so, dass Ihre Gedanken aus vorherigen, anderen Gedanken entstehen. Ganz und gar nicht. Die Gedanken wurzeln in unserem tiefsten Wesenskern, den wir das Selbst oder auch die Seele nennen können. Sie haben also eine direkte Verbindung zur Quelle allen Seins, zur kosmischen Schöpferkraft, zum Ursprung aller Dinge. Alle unsere Gedanken tragen diese Kraft in sich, bevor wir uns (bewusst oder unbewusst) für ihr Energie aufbauende Version entscheiden oder für das Gegenteil. Von dort steigen sie auf und erreichen unser Bewusstsein.  Aus diesem Stoff, aus dieser wirkungsvollen Grundsubstanz sind sie allesamt gemacht...und deshalb sind sie schöpferischer Natur.

Wenn wir die Welt grundsätzlich als einen wundervollen Platz ansehen, an dem es viel zu erleben und zu erkennen gibt und wenn wir nicht vergessen haben, dass unsere Seele in Wahrheit die Regie in unserem Leben führt, dann werden unsere Gedanken überwiegend aufbauender Natur sein, sodass wir zufrieden mit uns und mit unserem Leben sind. 

Haben wir gelernt das Gegenteil zu glauben, geben uns uns noch der Illusion hin, unser Ego könnte uns beglücken und den "richtigen" Weg in unserem Leben finden, dann bauen unsere Gedanken die kostbare Lebensenergie ab und wir fühlen uns sofort entsprechend:  das Leben ist  anstrengend, von Ängsten aller Art begleitet und wir sind dauern kampfbereit.

Wenn Sie zur Gruppe der Optimisten gehören, zu denen, die ohnehin sehr zufrieden mit ihrem Leben sind, dann fühlen Sie sich gesegnet und bleiben Sie dabei! Gehören Sie aber überwiegend zu denen, die viele Probleme in ihrem Leben haben und ständig mit unliebsamen Situationen ringen, dann habe ich für Sie eine gute Idee: Nicht das Problem ist das Problem, sondern Ihr Denkprogramm, Ihre Konditionierung.

Verlagern Sie Ihre Sichtweise für einen Moment und beobachten Sie Ihre Gedanken in der beschriebenen Weise, bevor Sie jeweils entscheiden oder handeln! Lassen Sie Ihr Bewusstsein in die Lücke zwischen den einzelnen Gedanken schlüpfen... und erlauben Sie Ihren Gedanken, im Bereich der Seele "aufzutanken".Sie spüren sehr bald den Frieden, der Sie vollkommen mühelos zu erfüllen beginnt. Diese Stille. Dieses Nichts. Das Herz wird weicher und Sie atmen spontan auf.

Dieses unfassbare Nichts ist jedoch nicht Nichts, es ist das Gefühl der direkten Verbindung mit der Schöpfung selbst. Mit der kosmischen Ur-Quelle. Mit Ihrer Seele, mit Ihrem SElbst. Erlauben Sie dieser Kraft, sich in Ihnen ungestört zu entfalten und lassen Sie diesen Frieden jeden Tag ein bisschen mehr zu. Er darf sich in Ihnen ausdehnen, immer weiter ausdehen; jede einzelne Zelle erreichen und er wird keinen Ort auslassen. Sie fühlen sich jetzt vollkommen erfüllt von diesem Frieden.

Erst jetzt lenken Sie Ihr Bewusstsein wieder auf Ihre Gedanken und Sie werden bemerken, wie ruhig Ihre Gedanken geworden sind und wie entspannt Sie sich fühlen.

Was ist wirklich passiert? Sie haben Ihre Aufmerksamkeit auf die Quelle allen Seins gelenkt und der grenzenlosen, universellen Weisheit der Quelle erlaubt, in Ihnen für Sie zu wirken. Ihr Selbst, Ihre Seele wählt dann die Qualität Ihrer Gedanken und diese Wahl geschieht liebevoll und total in Ihrem Sinne: sie werden Sie aufbauen, weiterführen und einen total zufriedenen Menschen aus Ihnen machen.

First be - then act. Erst eintauchen - dann denken und handeln.
Und mit jedem Atemzug stellen Sie diese Verbindung auch wieder her. Sie können sie nicht verpassen oder verlieren. Sie sind es bereits! Sie sind eingeladen, diese Kraft wirklich zu nutzen. JETZT - in diesem Moment und in allen folgenden Momenten Ihres Lebens!


like
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail